Slider Slider Slider

"Alte Mühle" Sickingmühle

Objektbeschreibung:

Bei der hier beschriebenen Immobilie handelt es sich um ein Objekt, dass in der langen Geschichte von Sickingmühle einen sicheren Bestand hat. Die letzte Nutzung des Gebäudes, diente als Gaststätte „Alte Mühle“. Nach einem tragischen Brand im August 1995, wurden große Teile in Mitleidenschaft gezogen, der mittlere Teil fast völlig zerstört. Ab dem Jahr 2000 erfolgte der Wiederaufbau, der aber nicht abgeschlossen wurde.

Im Jahr 2000 erteilte die Stadt Marl eine Baugenehmigung, so das mit Wiederaufbau begonnen werden konnte. Eine abschließende Rohbauabnahme erfolgte nicht. Zur Zeit läuft eine erneute Bauvoranfrage und Genehmigung durch die Stadt Marl. Eine Nutzungsänderung des Objektes, unterliegt dem Käufer.

Lage:

Traumhafte ruhige Lage im Grünen,im Stadtteil Sickingmühle. Die Immobilie befindet sich an der Flurstr. 65 in Sickingmühle Marl. Die Zufahrt verläuft aus Richtung Marl über die Carl-Duisberg-Strasse, dann Flurstraße Richtung Hüppeleswick weiter nach Sickingmühle. Das gesamte Grundstück umfasst eine Fläche von ca. 6000m². Das Grundstück weist einen sehr alten Baumstand auf. Je nach Nutzung, kann der alte Garten wieder rekultiviert werden und bietet damit eine Oase der Erholung.

Sonstige Angaben:

Termin vereinbaren Sie bitte über das Kontaktformular, oder per Mail an meine Adresse.

Standort: Marl Sickingmühle
Objekt-Typ: Kaufobjekt
Kaufpreis*: auf Anfrage
Provision: zzgl. 4,57% inkl. 19% MwSt.
Nutzfläche: ca. 650 m²
Grundstück: ca. 6.000 m²
Baujahr: 1995
Zustand: Rohbau

*zzgl. der ortsüblichen Kosten für Notargebühren und Grunderwerbsteuern.

Die von Schnake Immobilien gemachten Angaben bezüglich der Immobilie beruhen auf der ihr erteilten Information durch Dritte. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben in Exposés, Prospekten, Beschreibungen und ähnliches kann Schnake Immobilien nicht übernehmen. Im Übrigen haftet Schnake Immobilien nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit.




Exposé anfordern zurück